phone icon06033 - 97 05 75
divider

BFH: Höchstbetragsgrenze bei gemeinsam genutztem häuslichen Arbeitszimmer

separator

BFH: Höchstbetragsgrenze bei gemeinsam genutztem häuslichen Arbeitszimmer


Nutzen mehrere Steuerpflichtige ein häusliches Arbeitszimmer gemeinsam, ist die Höchstbetragsgrenze von 1.250 Euro personenbezogen anzuwenden, sodass jeder von ihnen seine Aufwendungen hierfür bis zu dieser Obergrenze einkünftemindernd geltend machen kann. Dies hat der Bundesfinanzhof mit zwei Urteilen vom 15.12.2016 entschieden und damit seine Rechtsprechung zu § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b Satz 2 EStG zugunsten der Steuerpflichtigen geändert (Az.: VI R 53/12 und VI R 86/13).


separator